SonyEricsson 905iCS – der Alleskönner

Ja, ja super multifunktionale Mobiltelefone sind schon was tolles. Aber die wenigsten haben eine wirklich brauchbare Kamera und die Bildqualität, der eher billigeren Kameras ist sogar meist besser…
Sony, hauptsächli
ch bekannt als Zugpferd der Unterhaltungselektronik, will das nun ändern und lanciert das SO 905i CS - tönt irgendwie doof, ist es aber bei weitem nicht.
Let’s take a closer look!

 
(Quelle: news.softpedia.com)

SonyEricsson und deren Handys haben’s mir besonders angetan. Und da mein Vertrag demnächst ausläuft, habe ich mich auf die Suche nach neuen Spielereien im Handybereich gemacht. Dabei bin ich dann auch auf das neue SonyEricsson 905i CS gestossen. WOW, endlich ein Handy mit optischem Zoom und echt brauchbarer Kameraführung. 
Ok, letzteres gab’s schon seit dem K750i.

Zu den technischen Daten
Das SonyEricsson 905i CS wird eine 5.0 Megapixel, wie sie unter anderem im aktuellen K850i verbaut ist, haben. Dazu kommt ein richtiges Blitzlicht und endlich auch bei SonyEricsson (und wie bereits bei Samsung) ein 3x optischer Zoom! Das Handy sieht rückseitig sogar wie eine Sony-Kamera der T-Reihe aus!
Der Bildschirm wird mit seinen 2.7 Inches riesig und mit über 16 Millionen Farben super realistisch! Die Auflösung wird vermutlich 480 x  864 Pixel betragen.
Doch das Highlight bleibt die Kamera, denn auch softwaremässig hat sich hier einiges getan: Das 905i CS wird neben dem erwähnten optischen Zoom einen 16-fachen Digitalzoom haben. Hinzu kommt ein Anti-Shake System (oder Stabilisator), Gesichtserkennung (!) und eine enorm kurze Auslöseverzögerung!
Na, wenn das kein Grund zur Freude ist…!

Nachteile
Dimensionen von 113 × 50 x 24 mm und ein Gewicht von über 150 Gramm machen das erste wahre Kamerahandy zu einem richtigen Hosentaschenbeschwerer.  
Und noch ein kleiner Wehrmutstropfen bleibt: Das erste richtige Kamerahandy ist vorerst nur für den japanischen Markt vorgesehen. Aber was nicht ist, kann ja bekanntlich immer noch werden.
Ob allerdings Geräte wie das Bravia Handy (mit eingebauten TV-Tuner) zu uns kommen, steht allerdings noch in den Sternen. Für die EM wär’s jedenfalls der absolute Renner…!

This entry was posted in Digital, Fun, Gadget, Geschenke, Lifestyle, Mode, Technik, Verückt and tagged , , , , . Bookmark the permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>