Swisscom Labs – viele neue Innovationen

[Trigami-Review]

Kürzlich habe ich mir die Swisscom Labs etwas genauer angeschaut. Die Plattform ist schon sehr interessant! Hier finden technikbegeisterte User quasi das Neuste vom Neusten aus den Bereichen Tech und Telco. Und die Sachen sind auch wirklich neu! Hier finden sich exklusive Test Previews, meistens multimedial angereichert. Technikinteressierte können sich nicht nur informieren, sondern auch selber Kommentare verfassen und damit zum Gelingen des Produktes beitragen. Die Plattform ist aber nicht nur für gewöhnliche User interessant, sondern auch als Marketingplattform für Entwickler geeignet.

Die Plattform zählt übrigens auf ein Punktesystem: Wer einen Beitrag leistet, also Contributions macht, hat mehr Punkte zur Verfügung. Jedermann ist unter gewissen Bedingungen berechtigt, seine eigenen Anwendungen und Dienste auf der Plattform zu plazieren und Feedback bei der Community einzuholen. Natürlich ist auch die Swisscom mit ihren eigenen Diensten und Anwendungen involviert, denn sie betreibt dadurch wertvolles Crowdsourcing und schafft ein Involvement von bestehenden und potenziellen Kunden.

Etwas Neues ist auch der Communitree. Man kann sich darunter einen Baum vorstellen, der die Community darstellt. Jeder startet ganz klein und sieht in der Grafik die Personen um sich herum. Je aktiver ein User nun auf der Plattform ist, desto grösser wird das eigene Feld. Notabene haben User auch die Möglichkeit, durch ihr Commitment an Wettbewerben teilzunehmen und interessante Preise zu gewinnen.

Vielleicht fragen Sie sich, um welche Themen es geht. Wie es in der Technik auch ist, sind hier keine Grenzen gesetzt: So kann es mal um Browser-Games, mal um Multi-Touch-Arbeitstische oder gar um Glasfaserkabeln gehen. Ein wichtiger Bestandteil der Site sind die Apps für iPhone oder Android. Ich habe mir zum Beispiel das Doodle-App für Android angesehen, leider lassen sich da aber keine neuen Umfragen erstellen, was doch ein sehr wichtiger Bestandteil von einem Doodle ist. Immerhin: Teilnahmen an Umfragen sind soweit problemlos möglich.

Sie können sich auch die Informationen zum Produkt anschauen, um mehr zu erfahren bzw. die Plattform gleich selber auszuprobieren.

This entry was posted in Digital, Innovation, iPhone, Lifestyle, Technik, trendwatching, Wettbewerb, Wissen and tagged , , , , , , . Bookmark the permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>